Kalorie - Kartoffelgericht

Kalorie: Begriffsbestimmung und Ernährungsinformationen

Der Begriff „Kalorie“ leitet sich vom französischen Wort „Calorie“ sowie vom lateinischen „calor“ (Wärme) ab. Als Einheitenzeichen wird „cal“ bzw. „kcal“ für Kilokalorie verwendet.

Kalorie: Definition

Der Definition nach ist eine Kalorie die Wärmemenge, die benötigt wird, um unter bestimmten Bedingungen 1 Gramm Wasser um 1 Grad Celsius zu erwärmen. Die Kalorie als physikalische Einheit existiert heute nicht mehr – sie wurde bereits im Jahr 1948 durch die Einheit Joule ersetzt. Eine Kalorie entspricht ca. 4,1868 Joule und ein Joule ca. 0,239 Kalorien. Bei Lebensmitteln darf die Angabe der Kalorienzahl nur mit der Einheit Kilokalorie (kcal) hinter der Einheit Kilojoule (kJ) erfolgen.

Tagesbedarf an Kalorien

Der empfohlene Kalorienbedarf hängt einerseits vom Grundumsatz und andererseits vom Leistungsumsatz ab. Die Summe wird als Gesamtumsatz bezeichnet, welcher der tatsächliche Kalorienbedarf eines Menschen ist. Während der Grundumsatz von individuellen Faktoren wie Geschlecht, Alter, Gewicht und Muskelmasse abhängig ist, beschreibt der Leistungsumsatz den Kalorienbedarf für alle sonstigen Aktivitäten (z.B. Hausarbeit, Job, Sport). Durch vermehrte Bewegung lässt sich der Energiebedarf erhöhen.

Kalorie - Lachs

Durchschnittlich benötigt ein gesunder Erwachsener zwischen 2.000 und 3.000 Kilokalorien am Tag. Hochleistungssportler und Schwerstarbeiter (z.B. in der Stahlindustrie) können jedoch ohne Weiteres doppelt so viele Kalorien verbrauchen. Die österreichische Schwerarbeitsverordnung definiert „schwere körperliche Arbeit“ so, wenn bei einer Arbeitszeit von 8 Stunden mindestens 2.000 kcal (Männer) bzw. 1.400 kcal (Frauen) verbraucht werden.

Kalorientabelle

Die folgenden Kalorientabellen sollen dir eine Vorstellung vermitteln, welchen Brennwert verschiedene Lebensmittel besitzen. Auffällig ist, dass die meisten Obst- und Gemüsesorten relativ wenige Kalorien haben, dafür aber jede Menge wichtige Vitalstoffe liefern. Demgegenüber sind Alkohol und Fast Food, aber auch viele Fleischsorten (z.B. Rind und Schwein) wahre Kalorienbomben.

Kalorientabelle Obst
Lebensmittel Kalorien pro 100 g
Apfel

52
Birne 55
Banane 88
Blaubeeren 36
Honigmelone 54
Himbeeren 36
Mango 63
Pfirsich 41
Weintrauben 70

Kalorientabelle Gemüse
Lebensmittel Kalorien pro 100 g
Aubergine 24
Blumenkohl 25
Bohnen 25
Erbsen 82
Kartoffeln 86
Kürbis 19
Spargel 18
Spinat 23
Zucchini 20

Kalorientabelle Fleisch
Lebensmittel Kalorien pro 100 g
Bratwurst 375
Hähnchenbrust 75
Putenbrust 111
Rinderhack 212
Salami 360
Schweinefleisch (fett) 311
Wiener Würstchen 375

Kalorientabelle Fisch
Lebensmittel Kalorien pro 100 g
Forelle 50
Hecht 52
Lachs 137
Rotbarsch 111
Seelachs 84
Thunfisch 145

Kalorientabelle Alkohol
Lebensmittel Kalorien pro 100 g
Gin Tonic 73
Kölsch 56
Pils 42
Sekt 77
Rotwein 111
Schnaps 38% 215
Weizenbier 52