Body Mass Index - Waage

Body Mass Index: Was hat es damit auf sich?

Der Body Mass Index (kurz: BMI, auch: „Körpermasseindex“) ist eine Maßzahl für die Bewertung des Körpergewichts im Verhältnis zur Körpergröße. Zu beachten ist, dass es sich beim Body Mass Index nur um einen groben Richtwert handelt, da dieser weder die Statur noch die individuelle Zusammensetzung der Körpermasse aus Muskel- und Fettgewebe berücksichtigt (siehe unten).

So errechnet sich der Body Mass Index

Um den Body Mass Index (BMI) zu errechnen, wird das Gewicht in Kilogramm durch das Quadrat der Körpergröße geteilt. Wenn du beispielsweise 78 Kilogramm wiegst und 1,82 Meter groß bist, solltest du 78 durch 1,82 x 1,82 teilen. In diesem Fall ist das Ergebnis 23,54 kg/m², was einem BMI im grünen Bereich entspricht.

Body Mass Index – frischer Salat

Gemäß der Klassifikation der Weltgesundheitsorganisation (WHO) weisen Personen mit Normalgewicht einen Body Mass Index auf, der zwischen 18,5 und 24,99 kg/m² liegt. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) setzt das Intervall dagegen auf 20 bis 25 kg/m² (Männer) fest, bei Frauen gilt eine Spanne von 19 bis 24 kg/m². Personen mit einem BMI über 30 gelten als adipös. Bei einem BMI über 40 ist eine starke Adipositas angezeigt.

Alter und Geschlecht

Bei der Interpretation des Body Mass Index (BMI) spielen Alter und Geschlecht eine entscheidende Rolle. Bei Männern liegt der Anteil der Muskelmasse an der Gesamtkörpermasse normalerweise deutlich höher als bei Frauen. Über den Kalorienbedarf sagt der BMI im Übrigen nichts aus, und zwar aus einem einfachen Grund: Der Grundumsatz (Ruheumsatz) ist nicht bei jeder Person gleich – auch hier sind Geschlecht, Alter und Gewicht die maßgeblichen Faktoren.

BMI-Rechner

Mit unserem Body Mass Index-Rechner kannst du den Fettanteil deines Körpers schnell und kostenlos ausrechnen lassen. Du kannst die Berechnung jederzeit wiederholen – zum Beispiel, wenn du herauszufinden willst, ob du nach einigen Wochen Diät schon auf einer anderen BMI-Stufe bist.


Powered by YAZIO


An dem ermittelten Wert lässt sich leicht ablesen, ob du Untergewicht, Normalgewicht bzw. Idealgewicht oder Übergewicht (möglicherweise sogar Adipositas) hast. Nutze dazu die folgende Tabelle:

BMI-Tabelle

BMI männlich BMI weiblich
Untergewicht < 20 < 19
Normalgewicht 20-25 19-24
Übergewicht 26-30 25-30
Adipositas 31-40 31-40
starke Adipositas > 40 > 40