Abnehmen durch Sex: Lustvoll Gewicht verlieren

Abnehmen mit Sex - Paar

Abnehmen durch Sex? Einige Ernährungswissenschaftler sind der Ansicht, dass dies durchaus möglich ist. Hier erfährst du, ob dieses unkonventionelle Abnehmkonzept wirklich funktioniert und welche Vorteile es hat, regelmäßigen Sex zu praktizieren.

Abnehmen durch Sex: Bis zu 250 Kalorien auf einmal verbrennen

Dass beim Sex eine Menge Kalorien verbrannt werden, wird kein Ernährungswissenschaftler ernsthaft bestreiten. Je bewegungsintensiver der Sex ist, desto mehr Körperzonen werden beansprucht. Guter und langer Sex beansprucht fast alle Körperzonen und verbrennt ebenso viele Kilokalorien wie eine 20-minütige Jogging-Runde.

Wie viele Kalorien beim Liebesspiel tatsächlich verpuffen, ist einerseits von der körperlichen Aktivität während des Geschlechtsaktes und andererseits vor der Geschlechtszugehörigkeit abhängig. Nach einer Studie der University of Quebec in Montreal verbrennen junge Damen im Schnitt 3,1 Kalorien pro Minute, die Herren der Schöpfung bringen es auf 4,1 kcal.

Für die Erhebung der University of Quebec wurden das Liebesleben und der Kalorienverbrauch von 25 heterosexuellen Pärchen untersucht. Die Probanden trugen Sensorenarmbänder, die den Kraftaufwand messen sollten. Vor dem Sex absolvierten die Teilnehmer ein 30-minütiges Workout auf einem Laufband. Die Paare gaben zudem Auskunft darüber, wie anstrengend das Liebesspiel war und wie müde sie nach dem Sex waren.

Abnehmen durch Sex: Psychische Vorteile

Das Abnehmen durch Sex funktioniert auch deswegen so gut, weil beim Liebesakt große Mengen an Hormonen ausgeschüttet werden. Sie bringen die Beteiligten in Hochstimmung und erregen den Körper. Kommt es dann zum Orgasmus, wird das sogenannte „Kuschelhormon“ Oxytocin ausgeschüttet. Messungen zeigen, dass der Oxytocin-Spiegel innerhalb von Sekunden um das Dreifache ansteigt.

Abnehmen mit Sex - Paar im Bett

Rein körperlich bewirkt das Oxytocin, dass beim Mann die Samenkanälchen und die Prostata aktiviert werden. Bei der Frau ziehen sich die Muskeln in der Gebärmutter zusammen. Noch wichtiger ist jedoch die Wirkung, die sich nach dem Orgasmus zeigt. Das Hormon löst die Zunge und sorgt dafür, dass die Sexpartner offen und vertrauensvoll miteinander reden. Darüber hinaus dämpft der Stoff Angst und Aggression – man hat weniger Hemmungen, intime Details preiszugeben.

Die entspannende Wirkung von Sex schlägt sich auch auf den Kalorienverbrauch nieder. Da man weniger Stresshormone mit sich herumträgt, vermeidet man Fressattacken und verspürt seltener Heißhunger. Hat man doch einmal Lust auf etwas Süßes, sind Schuldgefühle fehl am Platz: Schon ein einziger Liebesakt verbrennt die gleiche Energie, die eine halbe Tafel Schokolade liefert. Wenn man das richtige Maß findet, kann das Abnehmen durch Sex zu einer genuss- und lustvollen Erfahrung werden.

Abnehmen durch Sex: Die besten Sexstellungen

Wie schnell die Diät-Alternative „Abnehmen durch Sex“ zu sichtbaren Erfolgen führt, hängt maßgeblich davon ab, welche Stellungen man wählt. Sex ist nämlich nicht gleich Sex: Bei manchen Sexstellungen werden fast alle Muskelgruppen beansprucht, bei anderen dagegen nur wenige (z.B. Adduktoren oder die zentralen Bauchmuskeln).

Abnehmen mit Sex - Illustration

Hier findest du eine Liste der Sexstellungen, die sich für das Abnehmen mit Sex am besten eignen:

  • Kamas Rad
  • Schwimmende Fische
  • Dreifuß
  • Schraube des Archimedes
  • Maharascha
  • Bauch an Bauch
  • Shakti
  • Parvatis Tanz

Abnehmen durch Sex: 6 Kilogramm in 8 Wochen?

Einer der bekanntesten Verfechter der Diät-Methode „Abnehmen durch Sex“ ist der Ernährungswissenschaftler und Buchautor Uwe Knop. Er betont, dass für Frauen während der Diät ein guter Liebhaber wichtig sei. Gleichzeitig weist er darauf hin, dass Schlafmangel das Risiko für Übergewicht erhöht. Er empfiehlt daher, möglichst viel zu schlafen. Das Prinzip, auf dem seine Diät basiert, ist das Erreichen einer negativen Energiebilanz.

Befolgt man die die Diättipps, die in der Knop-Publikation „Sex dich schlank“ gegeben werden, nimmt man innerhalb der ersten acht Wochen sechs Kilo ab. Als Obergrenze nennt der Autor, der auch als PR-Berater für die Ernährungsbranche tätig ist, eine Menge von 1.400 Kalorien pro Tag. Die neue Diät richtet sich an „Frauen, die wissen, was sie wollen“.

Das Abnehmen mit Sex nach diesen Vorgaben hat freilich einen Haken: Nur wenige Frauen, die Gewicht verlieren wollen, haben einen allzeit bereiten Liebhaber zur Verfügung. Wenn man allerdings das Glück hat, einen solchen Mann an seiner Seite zu haben, kann das Vorhaben „Abnehmen durch Sex“ durchaus gelingen.